Do it

Do it! – Ehrenamtliches Engagement während des Studiums

Wir möchten Sie als Studierende motivieren, selbst bei der Gestaltung unserer Gesellschaft mitzumachen. Übernehmen Sie in einem sozialen Kontext Verantwortung für andere! 

… und erweitern Sie dadurch Ihre soziale und personale Kompetenz

Diese Einrichtungen freuen sich über Ihre ehrenamtliche Unterstützung:

Die Lebenshilfe mit BAFF,

Kaffeehäusle und FEDER

www.lebenshilfe-reutlingen.de
Kontakt: Rosemarie Henes
(baff@lebenshilfe-reutlingen.de)

Lebenswert

www.lebenswert-ringelbach.de
Kontakt: Pfarrer Stephan Siegloch
(info@lebenswert-ringelbach.de)

Begleitung von Senioren im Samariterstift

www.samariterstiftung.de
Kontakt: Gabriele Blum-Eisenhardt
gabriele.blum-eisenhardt@samariterstiftung.de

Weltladen

www.weltladen-reutlingen.de;
Kontakt: Mechthild Ruf
(leitung@weltladen-reutlingen.de)

So erhalten Sie für Ihr Engagement Ethikpunkte: 

Für Ihr Engagement (mind. 25 Stunden), einen 2-seitigen Bericht über Ihre gemachten Praxiserfahrungen sowie die Teilnahme an der Auswertung in der Gruppe erhalten Sie 25 Ethikpunkte.

Weitere Infos zum Programm:

frank.jaenicke@reutlingen-university.de

Fragen zur Anrechnung:

team_ethik_nachhaltigkeit@reutlingen-university.de